G A L E R I E  S P R I N G E R  B E R L I N
P R E S E N T S
ARTWORK  WAKE-UP
# 126
Da die aktuelle Ausstellung von Ute Mahler & Werner Mahler aufgrund des Lockdowns zur Zeit geschlossen ist, möchten wir die Gelegenheit ergreifen,  Ihnen in dieser Woche eine weitere Serie der beiden Fotografen nahezubringen. 
Grenzzaun bei Hornburg, Grenze Sachsen-Anhalt Niedersachsen, 2012
22 Jahre nach der Wiedervereinigung begannen die Mahlers, die ehemalige innerdeutsche Grenze mit der Großformatkamera zu fotografieren. Das waren einmal 1393 km Stacheldraht, Soldaten mit Schiessbefehl, Kolonnenwege, Minenfelder, Auto-Sperrgräben und viele andere Hindernisse, die die Landschaft zerschnitten und beide deutsche Staaten voneinander trennten. »Warum haben wir das nicht früher gemacht?« fragte sich Ute Mahler kürzlich. »Der Blick zurück wird weicher, milder. Den Schwarz-Weiß-Aufnahmen wohnt eine gewisse Sanftheit inne, wären da nicht jene Relikte einer vergangenen Zeit, die wie Schrapnells ins Auge gehen und den Horror von einst in Erinnerung rufen.« beschrieb es Nicola Kuhn 2012 in einer Ausstellungskritik.
 
Serie Wo die Welt zu Ende war 2011-2012
Silbergelatineabzug
95 x 116 cm
signiert, datiert rückseitig
Ed. 5
€ 6.500 (inkl. Mwst., Rahmung)
Anfrage/Inquiry
Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com
Ihnen wurde der Artwork Wake-Up weitergeleitet und Sie möchten ihn abonieren?
Klicken Sie hier
Folgen Sie uns auf Instagram!
instagram
 

G A L E R I E  S P R I N G E R  B E R L I N
Fasanenstr. 13 · 10623 Berlin
T +49.30.31 57 22 0 · office@galeriespringer.de
Öffnungszeiten: DI - FR 12 - 18 Uhr · SA 12 - 15 Uhr
www.galeriespringer.de